Häufige Fragen

Was sind Ursachen für die Wasserverweigerung?

Ein Grund warum dein Vierbeiner nicht trinken mag, kann sein, dass sich etwas in seiner Umgebung verändert hat. Hast du eventuell das Futter gewechselt? Hat er aus anderen Gründen vielleicht Stress oder hast du ihn gerade von einer Operation nach Hause geholt? Dies sind nur einige Beispiele dafür, warum dein Hund denWassernapf zurzeit eventuell ignoriert. Der Wasserbedarf eines Hundes hängt außerdem von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. seiner Gewichtsklasse, die Fütterungsart, die Außentemperatur und auch sein persönlicher Aktivitätszustand.

Was kann ich tun?

Beobachte das Verhalten deines Hundes und greife auf keinen Fall zu Milch. Im Laufe ihres Lebens verlieren viele Hunde das Milchzucker spaltende Enzym und können so keine Milch mehr ohne Probleme verstoffwechseln. Es gibt aber einige Alternativen, zu denen du greifen kannst, um deinem Hund das Wasser wieder etwas schmackhafter zu machen. Du kannst z.B. etwas Wurstwasser hinzugeben oder auch eine Leberwurst im Wasser ausdrücken. Bitte achte aber darauf, dass die Wurst nicht allzu salzig ist. Ebenso können Früchte im Wasser eine Möglichkeit sein. Cranberries oder Blaubeeren machen das Wasser für deinen Liebling eventuell etwas interessanter, er wird versuchen die Beeren aus dem Wasser zu fischen und trinkt so automatisch mehr. Schaue aber auch darauf, dass der Wassernapf nicht zu voll ist, denn dann nimmt der Hund eventuell eine zu große Menge an Wasser zu sich. Ein weiterer Tipp wäre, dass du etwas Wasser in das Futter deines Hundes mischst, denn so nimmt er das Wasser zwangsläufig mit auf, wenn er etwas fressen will.

Was ist Pfotendoctor?

Pfotendoctor ist dein online Tierarzt. Per Videoanruf auf dein Smartphone erhältst du sofort Hilfe bei Beschwerden von Tierärzten aus ganz Deutschland. Preiswert und ohne Stress für Deinen Vierbeiner.

Was kostet ein Gespräch bei Pfotendoctor?

Die einmalige Beratung kostet 19,90€. Oder du wirst Mitglied bei Pfotendoctor. Als Mitglied hast du rund um die Uhr Zugriff auf einen Tierarzt per Videochat. Die Mitgliedschaft kostet Dich ebenfalls 19,90€ pro Quartal für ein Jahr.

Sprich jetzt mit einem Tierarzt

Egal ob dein Tier ein akutes Problem hat oder dein Tierarzt einfach nur geschlossen hat. Pfotendoctor verbindet dich mit erfahrenen Tierärzten.

  • Bequem von Zuhause ohne Stress für dein Tier
  • Beratung durch erfahrene Tierärzte
  • Löst viele Probleme ohne Arztbesuch
  • Von 9-19 Uhr - auch am Wochenende und Feiertagen
Sprechstunde buchen

Lade dir die Pfotendoctor App jetzt im Google Play Store oder Apple App Store runter